SY Santa Maria - unser beliebtes Reiseschiff

Die Segelyacht für gemütlich, komfortable Segelreisen zum Mitmachen:
Dynamique Express 50, Länge 14,90 m, Breite 4,45 m, Segelfläche 120 qm, mit Platz für 8 Personen in 5 Doppelkabinen und ein großer Decksalon.

Segelreisen zum Mitsegeln auf SY Santa Maria
SY Santa Maria - die Reiseyacht für gemütlich, komfortable Segelreisen

Wer sich in diese Yacht bereits verliebt hat, wird sich auch über die vielen Erneuerungen zur Saison 2017 freuen. Wie z.B. ein neuer Motor, renovierte Kabinen, neue Besegelung, Luken, Steuerung, Toiletten, Winschen und vieles mehr.

Santa Maria ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht, sondern eine klassische Yacht, die den MitseglerInnen eine große Vielfalt an Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten bietet. Der Komfort der Dynamique 50 ist außergewöhnlich, der Wohnbereich ist großzügig dimensioniert und bietet auch großen Crews viel Platz. Die Kabinen sind alle im Vorschiff angeordnet und kuschelig. Sicherheit wird auf der Santa groß geschrieben, selbstverständlich hat sie auch das Sicherheitszeugnis der BG-Verkehr.

SY Santa MariaSegeltechnik:
Die herkömmliche Segeltechnik bedingt, dass alle Arbeiten an den Segeln (Setzen, Bergen, Reffen) am Mast erledigt werden. JedeR bekommt bei der aktiven Teilnahme am Segelgeschehen die Möglichkeit, Vorschiffsarbeit zu leisten und damit wichtige Verhaltensweisen zu trainieren. Sich auch bei Wind und Welle auf dem Vorschiff zu bewegen trainiert Balance und Sicherheit und vermittelt ein Gefühl dafür, was das Schiff bei den vorherrschenden Wetterbedingungen zu leisten hat.
Neben dem dreifach, mit Bindereff reffbaren, Großsegel befinden sich 5 Vorsegel in unterschiedlichen Größen an Bord. Je nach Wetter werden diese auch schon mal auf See gewechselt, so haben wir jederzeit optimal stehende Vorsegel.
Ihre Segeleigenschaften unterscheiden sich von modernen Yachten. Als Hochseeyacht konzipiert ist sie wesentlich „schiffiger“ und nimmt auch hohe Wellen bei allen Windrichtungen gelassen.

Santa-Maria KartentischAuch die Navigationsecke hat klassische Ausmaße. Hier passen noch Seekarten hin, auf denen man mit Dreiecken und Zirkel vernünftig arbeiten kann. Trotzdem bietet die Santa natürlich alle modernen Navigationshilfen bis hin zu Radar sowie AIS Sender und Empfänger. Im Bücherschapp daneben findet sich alle notwendige nautische Literatur und Nachschlagewerke.

Komfort:
Santa Maria ist eine Deckssalonyacht und bietet damit einen Wohnraum, der nicht „im Keller“ ist, sondern jederzeit eine gute Rundumsicht gewährleistet. Bei schlechtem Wetter ist sie somit gut geeignet, auch innen Schutz zu bieten, ohne die gefürchtete Seekrankheit hervor zu rufen. Der große Tisch bietet Platz für bis zu 10 Personen und lädt zu gemütlichen Abenden ein – Hafenkino inklusive! Decksalon

In der Pantry kann sich jeder (Hobby)koch austoben. Neben einem, kardanisch aufgehängten, 2-Flammen Gasherd verfügt die Santa auch über einen Backofen. 2 Kühlschränke sorgen dafür, dass nicht nur Lebensmittel gut gekühlt sind, sondern auch immer genug kalte Getränke vorhanden sind. 2 Waschbecken machen den Abwasch einfacher. Pött und Pann sind natürlich auch reichlich vorhanden und auch für größere Crews ausgelegt. Die Anordnung der Pantry in Längsrichtung scheint zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch beim Kochen auf See steht man jederzeit sicher und kann gut arbeiten. Zwei Wassertanks mit insgesamt 800l Inhalt bieten auch für Langtörns genügend Vorrat. Pantry


Mit ihren 15m Länge und 4,5m Breite bietet sie viel Platz für alle an Bord. Die Santa verfügt über 5 Kabinen, vier davon mit Doppelstockkojen, eine Kabine verfügt über eine breite Doppelkoje. Auch hier ist der Gedanke an Hochseesegeln verankert, jede Koje verfügt über ein Leesegel, so dass auch Nachttörns auf dem „falschen“ Bug gemütlich zu überstehen sind. Staumöglichkeiten in den Kabinen sind vorhanden.
2 WC-Räume vervollständigen die Ausstattung, je einer an Steuerbord und Backbord. Versehen mit der bekannten Yacht-Pumptoilette können die menschlichen Bedürfnisse bei allen Windlagen befriedigt werden. Natürlich verfügt jeder WC-Raum auch über ein Waschbecken. Duschen sind an Bord nicht vorhanden.

Sicherheit:
Für uns ist es selbstverständlich, dass alle an Bord ihre persönliche Sicherheitsausrüstung bekommen und auch tragen, und das unser Schiff das Sicherheitszeugnis der BG-Verkehr hat. Eine Insassen-Unfallversicherung ist ebenso selbstverständlich, wie eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung, ohne Selbstbeteiligung für unsere Mitsegler.

Vorschiff Bb.
Vorschiff Bb.

SY Santa Maria -
die Ausrüstung

(entspr. BG-Verkehr):

Echolot, Log, GPS-Navigator, Bordcomputer mit Chart-Plotter und KW-Empfänger, inkl. Navtex, Wetterfax, u. AIS. Radar, Autopilot, Windmeßanlage, KW/SSB und UKW-GMDSS-Seefunk, EPIRB SatellitenNotfunkboje, SART Radartransponder, SeaDoc-Notfallausrüstung, Radio/CD, elektr.Ankerw., 2 Kühlboxen, Herd/Backofen, Heizung, Schlauchboot, Außenborder, Klappfahrrad, Solarpanel, Windgenerator, automat. Rettungswesten, Rettungsinsel, Notsignale, Rettungskragen, MOB-Boje, und natürlich Pött un Pann für 10 Personen

Die Yacht hat das Schiffs-Sicherheitszeugnis der BG-Verkehr für weltweite Fahrt. Eine Insassen-Unfallversicherung ist ebenso selbstverstänlich wie eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung, für die unsere Mitsegler im Schadensfall natürlich keine Selbstbeteiligung zahlen müssen.

 

Vorschiff Stb.
Vorschiff Stb.
Bb. Kabine
Bb. Kabine
Bb. Waschraum
Bb. Waschraum

Doppelkabine
Stb. Etagen-Doppelkabine

Stb. Doppelkoje
Stb. breite Doppelkoje

Willkommen an Bord der SANTA-MARIA zu einem virtuellen Rundgang durch das Schiff

Die hochwertigen Segel wurden in der T1 Segelmanufaktur in Glückstadt hergestellt.
Raumaufteilung

Datenblatt SY Santa Maria Dynamique Express 50 (pdf)

Gruppen- bzw. Bareboat Charter Dynamique 50 Santa Maria (mit und ohne Skipper möglich auch One-Way)
Chartergebühr für 1 Woche: ab 2190,- (KW13-18), 2490,- (KW19-22), übrige Zeiten sowie alle Termine ab Kanaren: 3150,- Euro
Kaution 1500,- Euro (Kautionsversicherung bieten wir an)
Abfahrts- und Ankunftshafen entsprechend Törnplan, alles weitere nach Abspache